Kosmetische Fusspflege

 
Home
Podologie
Berufsbild Podologie
Kosmetische Fusspflege
5 goldene Tips
Ausbildung Schweiz
Podologie Qualitätsbegriff

 

Ausbildung kosmetische und medizinische Fusspflege

Die Ausbildung zur kosmetischen oder medizinischen Fusspflege (Podologie) wird seit Jahrzehnten in unterschiedlichstem Umfang und Inhalt angeboten und durchgeführt. Die Bezeichnung medizinische Fusspflegerin wird von vielen aus werbetechnischen Gründen, also zu Unrecht verwandt.
Die Ausbildungszeiträume für die kosmetische Fusspflege schwanken von 3 Tagen bis zu ca. 6 Monaten (Teilzeit).
Die Ausbildungsinhalte und damit verbundenen Kenntnisse sind z.B. für die kompetente Mitarbeit am Fuss des Diabetikers absolut unzulänglich.
Die Ausbildung zur Podologin dauert 3 Jahre (Vollzeit) in Theorie und Praxis und schliesst mit einer eidgenössisch anerkannten Prüfung ab.

Für den Kunden wird dadurch leicht ersichtlich, wer der kompetente Ansprechpartner für Fußprobleme ist. Jeder Kunde kann durch die geschützte Berufsbezeichnung Podologin den benötigten Ansprechpartner aus den vielen zum Teil verwirrenden Berufsbezeichnungen für sich schnell und einfach herausfiltern.
 

 


 


 

     

Home | Podologie | Berufsbild Podologie | Kosmetische Fusspflege | 5 goldene Tips | Ausbildung Schweiz | Podologie Qualitätsbegriff

  www.podologie-heinzer.ch info@podologie-heinzer.ch Last update: 06.07.05
Copyright © 2002 by Roland Heinzer. All rights reserved